Präsidium FDP Aarberg, Demission Renat Schwab

Mit grossem Bedauern haben wir vom Rücktritt unseres Parteipräsidenten Renat Schwab Kenntnis genommen. Nach erfolgreicher Verteidigung der beiden FDP-Sitze in den Gemeindewahlen 2020, möchte er es einer neuen Führungscrew ermöglichen, die neue Legislatur von Beginn an aktiv zu gestalten und stellt sein Amt per sofort zur Verfügung. Er übergibt sämtliche Pflichten und Aufgaben an den Vizepräsidenten Rainer Külling.

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei Renat für seine wertvolle, unermüdliche Arbeit und sein grosses Engagement zugunsten der FDP Aarberg in den letzten 6 Jahren. Es freut uns natürlich, dass er unserer Partei trotz Rücktritt weiterhin als aktives Mitglied erhalten bleibt. Wir wünschen Renat und seiner Familie von Herzen alles Gute.

Die Wahl des Parteipräsidenten wird anlässlich der Gesamterneuerungswahlen des Vorstandes an der nächsten Hauptversammlung (voraussichtlich Mai 2021) stattfinden. Der Vorstand wird bis dahin durch den Interimspräsidenten Rainer Külling geführt.

FDP-Sektion Aarberg
Der Vorstand

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.